Pure Storage & VMware vvols – Storage für VMs einfach gemacht

Nie wieder über die Größe eines VMware Datastores nachdenken müssen?

Virtuelle Maschinen auch aus Speicher-Sicht so betreiben können, wie man es von einer physikalischen Maschine gewohnt war. Das ist keine Zukunftsmusik. Pure Storage gibt Ihnen dafür das entsprechende Werkzeug an die Hand!​

Erfahren Sie mehr von Frank Müller, Channel Technical Manager bei Pure Storagedeutschsprachigen im Webinar am Freitag, 23.02.2018 um 8:45

Anmeldung unter https://www.purestorage.com/uk/resources/webinars.html?commid=300829

VMware vvols mit Pure sind Simpel. Wie immer!

Voraussetzungen: VMware 6.5 & Pure Storage All Flash Arrays mit Purity 5.x (VASA Provider im Storage Controller; keine weiteren Ressourcen notwendig)